WischSoftEnglish website
HomeProdukteReferenzenKontaktWir über unsImpressumHobbyecke
Produkte
ita™ AAD Edf Konverter
Analyseverfahren Abrupt Alpha Decrease AAD

Durch dieses aktuell in der Evaluierungsphase durch das Brain-Center-Berlin befindliche Verfahren sollen Übergänge der kortikalen Organisation in Art, Häufigkeit und zeitlich-räumlicher Verteilung als Ausdruck der neurophysiologischen Regulationsdynamik festgestellt und quantitativ erfasst werden.

Hierzu werden die Übergangsparameter Amplitudenveränderung, Frequenzveränderung, topographische Veränderung in ihrem zeitlichen Verlauf mit einer Auflösung von 0,1 Sek. gemessen. Nur durch eine solche zeitliche Feinauflösung können die in visueller Analyse beobachteten musterdynamischen EEG-Merkmale erfasst werden, welche bei regulationsdynamischer Fragestellung von Interesse sind.

Ziel der Anwendung des beschriebenen AnalyseVerfahrens ist es, auf der neurophysiologischen Ebene eine quantitativ abgesicherte regulationsdynamische Typisierung zu ermöglichen, der eine Gruppierung auf der psychopathologischen Ebene gegenübergestellt werden kann.

Die Ergebnisse unserer visuellen EEG-Analyse bei zahlreichen Patienten mit ADHS deuten darauf hin, dass ein solcher Zusammenhang zwischen der Regulationsdynamik auf der neurophysiologischen Ebene und der Regulationsdynamik auf der psychopathologischen Ebene besteht. Einzelbeobachtungen lassen erwarten, dass auch eine andere Reaktionsdynamik auf körperzentrierte, psychotherapeutische und medikamentöse Behandlungsverfahren bei verschiedenen Konstitutionstypen bestehen kann.










Zuletzt aktualisiert: 03.03.2010 | © 2009 - 2010 by WischSoft